1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Kaum mehr eine Coaching- oder Supervisionsstunde, in der nicht die Worte Burn-Out oder Stress mitschwingen. Multimedialität und Hektik sind die Ursache dafür, dass Menschen oft nur mehr re-agieren können und die eigenen Bedürfnisse auf dem Bewusstsein verdrängen. Reflexion und Selbstbestimmung geraten ins Hintertreffen.

Das waren die Gedanken, die mich veranlassten, 2013 den Wandkalender "StilleSpüren" zu konzipieren und umzusetzen. Er gab jeden Monat einen neuen Anstoß, sich einem Moment der Stille zu widmen, sich der Hektik des Alltags zu entziehen und zu neuer Kraft zu finden. Weg von der Er-schöpfung, hin zur Schöpfung.

Angeregt vom Erfolg des Kalenders erscheint zum Thema Stressreduktion im Frühsommer 2015 ein Kartenset "100+8 Möglichkeiten zur Gelassenheit und Achtsamkeit". Demnächst hier!

Achtsamkeitsübungen zu mehr Gelassenheit im Alltag sind auch das Thema zu den Wochenendseminaren zur nachhaltigen Stressreduktion. Nähere Informationen finden Sie hier.


 

Kalender

Stille Spueren Kalender

Man müsste in Sodom oder Gomorrha Urlaub machen können.

Barbara Streisand